Tickets & Kontakte

Wegen Bauarbeiten ist das abraxas-Büro bis auf Weiteres nicht telefonisch erreichbar, sondern nur per E-Mail an gerald.fiebig@augsburg.de.

Das abraxas-Büro ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation bis auf Weiteres für den Parteiverkehr geschlossen. 

Im Haus gilt, auch für externe Besucher unserer Mieterinnen und Mieter, eine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Sie erreichen die abraxas-Verwaltung per E-Mail an gerald.fiebig@augsburg.de.

 

Wie kann ich meine Tickets für abgesagte Veranstaltungen erstatten lassen?

- Das abraxas Büro erstattet Tickets, die im abraxas Büro und in der Bürgerinfo am Augsburger Rathausplatz gekauft wurden. Bitte senden Sie Ihre Tickets per Post an: Kulturhaus abraxas, Sommestr. 30, 86156 Augsburg oder werfen Sie die Tickets in einem Umschlag in unseren Hausbriefkasten neben dem Eingang "abraxas Theater". Geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Bankverbindung und eine Telefonnummer für Rückfragen an.

- Andere Tickets können Sie sich in der Vorverkaufsstelle erstatten lassen, in der Sie sie gekauft haben.

- Wenn Sie Tickets online gekauft haben, müssen Sie lediglich warten, bis Ihnen der Kaufpreis zurücküberwiesen wird. Sie müssen nicht selbst aktiv werden.

 

Es gelten die aktuellen Kontaktbeschränkungen.

  • Im Kulturhaus abraxas gelten für die gesamte Dauer des Aufenthalts folgende Maskenpflichten:
    • Personen bis 5 Jahre: keine Maske
    • Personen von 6 bis 15 Jahre: Alltagsmaske
    • Personen ab 15 Jahre: FFP2-Maske
  • Das Konsumieren von Getränken im Theatersaal ist daher nicht möglich.
  • Eine Garderobe kann nicht angeboten werden.
  • Es gibt keine Abend- bzw. Tageskasse. Tickets können ausschließlich im Vorverkauf online, in der Bürgerinfo der Stadt Augsburg oder in Reservix-Vorverkaufsstellen gekauft werden.
  • Der Vorverkauf ist bis unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.
  • Der Einlass beginnt 15 Minuten vor Beginn der Vorstellungen. Vorher ist kein Zutritt ins Gebäude möglich.
  • Theatergäste können das Gebäude ausschließlich durch den Eingang "abraxas Theater" betreten (nicht durch das Hauptportal).

Vom Besuch von Veranstaltungen ausgeschlossen sind:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen und/oder Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen
  • Personen mit Symptomen, die mit COVID-19 assoziiert werden (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)

Bei Inzidenzwerten zwischen 50 und 100 gilt:

Zum Besuch der Vorstellung muss jede Person ab 6 Jahren folgende Dinge vorlegen:

  • gültiges Ticket (vorzugsweise als Ausdruck)
  • negative Schnelltest-Bestätigung (nicht älter als 24 Stunden) oder Impfnachweis oder Nachweis einer Genesung
  • Ausweisdokument zur eindeutigen Zuordnung von Test und Person.


Eine Testung im Kulturhaus abraxas ist nicht möglich! Bitte planen Sie vor Ihrem Theaterbesuch Zeit für einen Test ein.

Kostenlose Testmöglichkeiten im Stadtgebiet Augsburg finden Sie hier.

Bei Inzidenzwerten unter 50 entfällt die Testpflicht.

Hinweise zu Veranstaltungen mit Saalpublikum im Kulturhaus abraxas

Datenschutzrechtliche Information gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679:

Im Zusammenhang mit dem Ticketkauf erheben wir Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Nachverfolgung im Rahmen der jeweils aktuellen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben. Eine Übermittlung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung auf Anforderung und gegenüber den zuständigen Gesundheitsbehörden. Die Daten werden nach Ablauf von vier Wochen gelöscht. 

 

Für den Fall, dass Sie Ihre Eintrittskarten weitergeben, sind Sie als Käufer:in verpflichtet, die Besucher im Ernstfall benennen zu können. Bitte senden Sie uns Namen und Telefonnummern der Personen, an die Sie die Karten weitergeben, und kommunizieren Sie diesen Hinweis an die entsprechende[n] Person[en] weiter.

Bitte teilen Sie uns die Kontaktdaten per E-Mail mit: abraxas@augsburg.de.

 

Datenschutz und Kontaktnachverfolgung

Tickets und Vorverkauf


Tickets für die Veranstaltungen im abraxas Theater gibt es bis auf Weiteres nur online unter www.reservix.de. Eine Abend- bzw. Tageskasse am Tag der Veranstaltung bieten wir nicht an.

Die Tickets können aber bis unmittelbar vor Beginn der Vorstellung online (auch übers Smartphone) gekauft werden.

Achtung: Bei Livestream-Tickets endet der Vorverkauf bereits eine Stunde vor Beginn der Live-Vorstellung

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Straßenbahnlinie 2, Richtung Kriegshaber, Haltestelle »St. Thaddäus«

Buslinie 32, Richtung Klinikum/BKH, Haltestelle »Reinöhlstraße«

Buslinie 35, Richtung Pfersee, Haltestelle »Landvogtstraße« oder »Kulturhaus abraxas«

Regionalbahn bis Bahnhof Augsburg-Oberhausen, dann Bus 35 (s.o.) oder 10 Minuten Fußweg

Kulturhaus abraxas
Sommestr. 30
86156 Augsburg

Bitte nutzen Sie für die Anfahrt zum abraxas das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn 2 (HSt "St. Thaddäus"), Bus 35 (HSt "Kulturhaus abraxas" oder "Landvogtstraße") oder Bus 32 (HSt "Reinöhlstraße").
Falls Sie mit dem PKW kommen, nutzen Sie bitte den Parkplatz direkt vor dem abraxas. Bitte halten Sie die Parkplätze an der Sommestraße für Anwohner*innen frei und parken Sie keinesfalls vor Einfahrten.
Bitte achten Sie bei Anfahrt mit Navi auf korrekte Eingabe der Adresse: "Somme" ohne "r"!

Büroöffnungszeiten:

 

Das Büro bietet bis auf Weiteres keine festen Servicezeiten an wegen Homeoffice und Abordnung zur Corona-Hotline. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an gerald.fiebig@augsburg.de.

 

An Feiertagen ist das Büro geschlossen. Bei Außer-Haus-Terminen oder wegen Krankheit oder Urlaub kann das Büro auch zu den regulären Zeiten geschlossen sein. Bitte rufen Sie zur Sicherheit an, bevor Sie kommen.

Wegen Bauarbeiten ist das abraxas derzeit nicht telefonisch erreichbar, sondern nur per Mail an gerald.fiebig@augsburg.de.

abraxas Anfahrtsplan