Kleiner Vogel Kukuli - TEXT WILL TÖNE! (Premiere)

Freitag, 1. Oktober 2021 - 20:00

Literatur | Theater

Die in München geborene Carola Neher (1900-1942) gehört zu den bekanntesten Schauspielerinnen der Weimarer Zeit.


Als Ehefrau des erfolgreichen Autors Klabund, der ihren Charme in Gedichten feiert und ihr Bühnenstücke auf den Leib schreibt, sorgt sie ebenso für Aufsehen wie als Inspirationsfigur Bertolt Brechts, der ihre Schauspielkunst schätzt und sie in wichtigen Inszenierungen besetzt.

Carola Nehers Verkörperung der Polly in der "Dreigroschenoper" wird zu einem der größten Theatererfolge dieser Zeit. 1928 bietet Bertolt Brecht ihr diese Rolle an und schreibt ihr "Die Heilige Johanna der Schlachthöfe“ und die Lilian Holiday in „Happy End“ auf den Leib. Mit ihrem modernen, intelligenten Stil gewinnt die schöne, charmante Frau die Gunst des Publikums und die Anerkennung vieler Kritiker.

Dieser besonderen Frau, die interessante Augsburg-Bezüge hat, ist das neue TEXT WILL TÖNE! Projekt gewidmet: literarisch - musikalisch – biografisch – multimedial.

Alle Gäste müssen im Theater eine Maske tragen, sofern sie nicht einem Hausstand angehören.

Bitte halten Sie für einen raschen Einlass folgende Dinge bereit:
- Ihr Ticket
- Einen Lichtbildausweis zum Abgleich Ihres Nachweises
- Ihren Impf- oder Genesungsnachweis oder einen tagesaktuellen Test (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden)
- Kinder bis 6 Jahren und Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden, brauchen nur ihr Ticket vorzuzeigen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über eventuelle weitere Hygienebestimmungen für Ihren Veranstaltungsbesuch unter https://kulturhaus-abraxas.de/tickets-kontakte.

Geschäftsbedingungen